Biber
Start Verein Aktionen Info ForumPresse
Einträge lesen
Eintrag verfassen
Nutzungsinfo
 
Nr. 267, erstellt am 07.01.08 um 19:14 Uhr
Was ist denn für die BI jetzt eigentlich schlimmer, die Verschandelung der Landschaft oder die Strahlung ?

Bei der Landschaft:
von Eglingen und Frickingen her sieht man eh nur Konold Türen.

Bei der Strahlung:
Wo stehen denn die nächsten Masten überall ? Wenn der in Frickingen weg ist, welcher wird dann abgeschafft ?
Nr. 266, erstellt am 07.01.08 um 19:08 Uhr
Keine Handys kein DSL zurück in die Steinzeit.
Wo Du kommen?
Härtsfeld!
I nix versteh!

Nr. 265, erstellt am 07.01.08 um 19:03 Uhr
Super Idee mit den Handys, warte doch bis Faschingssonntag dann ist am Marktplatz eine Bühne aufgebaut und du kannst es übers Mikrofon durchgeben,und es befinden sich dort sehr viele Menschen mit Händys.Bekleide Dich aber am besten mit einer Ritterausrüstung das du dir nicht weh tust.
Nr. 264, erstellt am 07.01.08 um 18:23 Uhr
Zitat:
Wie ich gehört habe haben auch einige Partner und Kinder von Gemeinderat-Mitgliedern unterschrieben.

Ich dachte man hatte nur Wahlberechtigte unterschreiben lassen ?
Nr. 263, erstellt am 07.01.08 um 16:19 Uhr
Wir könnten doch ein Exempel statuieren und auf dem Gemeindeplatz in Dischingen alle unsere Handys abgeben.

Keine Handys - wozu dann ein Mast ?

O2 wird es sich dann schon überlegen, ob Sie das Ding bauen wenn es keine Verbraucher gibt. Die wollen mit der Investition ja auch Geld verdienen, und wenn es nichts zu verdienen gibt, dann lassen Sie die Finger weg.

Zur Not wäre es ne super Geschichte für die Zeitung. Müßten halt schon ein paar hundert Handys sein damit das dann auch wirkt.
BOOKSolved 1.2.1 © by USOLVED
 
 

Feldmessung

> Messung vom Sep./Okt. 2015 [lesen ...]

Artikel

> Handys abhören: [Artikel lesen ...]
> Zuschuss genehmigt: [Bericht lesen ...]

Forum

> Letzter Eintrag: 02.2.19 09:17 Uhr [lesen ...]

Bilder

> Ferienprogramm 2009 [ansehen ...]
> Sommerfest 2009 [ansehen ...]
> Adventsfeuer 2008 [ansehen ...]
> Sommerfest 2008 [ansehen ...]
 
© 2009 by Bürgerinitiative Unteres Härtsfeld e.V.•   [kontakt@BI-Dischningen.de]