Biber
Start Verein Aktionen Info ForumPresse
Einträge lesen
Eintrag verfassen
Nutzungsinfo
 
Nr. 547, erstellt am 11.03.08 um 11:52 Uhr
Wusste das unser Bürgermeister und der Gemeinderat nicht ?
Die hätten sich besser informieren sollen.

Simone
Nr. 546, erstellt am 11.03.08 um 10:15 Uhr
Hallo !

Leider ist es vielen nicht bewußt das auf dem flachen Land die Belastung durch diese Funksysteme in einigen Jahren viel größer sein wird als heut in jeder Stadt.

Um kosten zu sparen werden auf dem Land billigere Technik eingesetzt.

Die Bewohner auf dem Land haben viele Nachteile. Die meisten haben immer höhere Kosten für PKW und Benzin.

Die Landbevölkerung hatte bisher immer den Vorteil das die Umwelt dort noch gesünder war. Die Belastungen mit den Autoabgasen und der Industrie waren geringer.

Dafür wird die Belastung durch Strahlung von Handy, Wimax, DSL etc. stark zunehmen.
Nr. 545, erstellt am 11.03.08 um 08:10 Uhr
Bei uns auf dem Land wird die Strahlenbelastung sicherlich höher sein als in der Stadt.

1) Es gibt bei uns weniger Masten, diese Strahlen aber stärker um auch die Gebiete die 10 oder 15 km weit weg sind noch zu erreichen.

2) Die Bürger in der Stadt bekommen DSL über Kabel, bei uns soll dies über Richtfunk oder WIMAX realisiert werden. Also wieder eine höhere Strahlenbelastung.

Wir Bürger auf dem Land werden hier eindeutig benachteiligt.

Die Mobilfunkfirmen verdienen Millionen und bei uns wird aus Sparsamkeit eine Technik eingesetzt die nicht ungefährlich ist.

Mike
Nr. 544, erstellt am 11.03.08 um 07:09 Uhr
Bei uns in Demmingen werden doch Sendeanlagen im Ort montiert, oder ?
Wisst Ihr was ?
Nr. 543, erstellt am 11.03.08 um 06:29 Uhr
Guten Morgen.

Dieser Turm wird für die Gemeinde Dischingen mit Sicherheit eine große Strahlenbelastung darstellen, da die Sendeleistung nicht gerade gering sein wird. Bei uns in Heidenheim gibt es zwar viele kleine Sendeanlagen, die Senden allerdings relativ schwach.
Bei Euch muss die Anlage viel stärker senden.

Ein Voith`ler der von der Gefahrenlosigkeit von gepulster Strahlung nicht überzeugt ist.

Weber
BOOKSolved 1.2.1 © by USOLVED
 
 

Feldmessung

> Messung vom Sep./Okt. 2015 [lesen ...]

Artikel

> Handys abhören: [Artikel lesen ...]
> Zuschuss genehmigt: [Bericht lesen ...]

Forum

> Letzter Eintrag: 02.2.19 09:17 Uhr [lesen ...]

Bilder

> Ferienprogramm 2009 [ansehen ...]
> Sommerfest 2009 [ansehen ...]
> Adventsfeuer 2008 [ansehen ...]
> Sommerfest 2008 [ansehen ...]
 
© 2009 by Bürgerinitiative Unteres Härtsfeld e.V.•   [kontakt@BI-Dischningen.de]